This blog is also available in English (link).

In diesem Blog veröffentliche ich Posts, die anderen Menschen dabei helfen sollen, eine digitale Souveränität (Wikipedia) aufzubauen.

Weitere Informationen findest du in der Rubrik Über eversten.net.

Snikket: Erste Schritte (Android)

Snikket: Erste Schritte (Android)

Axel
Du hast eine Snikket Einladung erhalten und willst nun mit deinem Android Gerät durchstarten? Dann bist du hier richtig. Dieses Tutorial habe ich als kurze fiktive Geschichte geschrieben. Du kannst sie in deine persönliche Situation übersetzen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung stammen aus der englischen Snikket Version. Die Story Mary, Robert und Kim sind leidenschaftliche Radfahrer. Sie wollen mit ihren Smartphones miteinander kommunizieren. Mary schlägt vor, dass sie dafür Snikket nutzen.
Snikket: Erste Schritte (iOS)

Snikket: Erste Schritte (iOS)

Axel
Du hast eine Snikket Einladung erhalten und willst nun mit deinem iOS Gerät (iPhone, iPad) durchstarten? Dann bist du hier richtig. Dieses Tutorial habe ich als kurze fiktive Geschichte geschrieben. Du kannst sie in deine persönliche Situation übersetzen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung stammen aus der englischen Monal Version. Die Story Mary, Robert und Kim sind leidenschaftliche Radfahrer. Sie wollen mit ihren Smartphones miteinander kommunizieren. Mary schlägt vor, dass sie dafür Snikket nutzen.
Warum XMPP?

Warum XMPP?

Axel
Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von sicheren oder auch vermeintlich sicheren Instant Messengern auf dem App-Markt. In diesem Beitrag möchte ich gerne erläutern, warum man ausgerechnet XMPP eine Chance geben sollte, durch das anbieterunabhängiges Chatten möglich wird. Das Thema Datenschutz/Verschlüsselung wird in diesem Beitrag bewusst ausgeklammert, um den anderen Vorteilen mehr Raum zu geben. Ich möchte einmal darstellen, dass es gute und wichtige Gründe gibt bei XMPP einzusteigen, selbst wenn man der Meinung ist, dass der aktuell verwendete Messenger sicher genug ist und man nichts zu verbergen hat.
Monal als Instant Messenger einrichten

Monal als Instant Messenger einrichten

Axel
Wenn du auf dem iPhone oder iPad eine kostenlose XMPP Instant Messaging App nutzen möchtest, kannst du dir zum Beispiel die App Monal aus dem App Store (externer Link) herunterladen. Die App erfährt im Moment eine sehr aktive Weiterentwicklung. Monal unterstützt unter anderem folgende Funktionen: Verschlüsselte Einzelchats Verschlüsselte Gruppenchats Versand von Bildern/Dateien Aufnehmen und Versand/Empfang von Sprachnachrichten Versand des Standorts Monal unterstützt aktuell noch nicht: Erstellung/Verwaltung von Gruppenchats Audio-/Videotelefonie Registrierung einer Chatadresse Wenn du noch keine XMPP-Adresse besitzt, solltest du dir zunächst eine registrieren.
blabber.im als Instant Messenger einrichten

blabber.im als Instant Messenger einrichten

Axel
Wenn du auf einem Android-basierten Smartphone eine kostenlose XMPP Instant Messaging App nutzen möchtest, kannst du dir blabber.im aus dem F-Droid Store (externer Link herunterladen. blabber.im ist leider nicht mehr bei Google Play verfügbar. Die App basiert auf der bekannten App Conversations. blabber.im unterstützt im Grunde genommen alle Funktionen eines Messengers. Dieses sind unter anderem: Verschlüsselte Einzel- und Gruppenchats Versand von Bildern/Dateien Audio-/Videotelefonie Aufnehmen und Versand von Sprachnachrichten Empfang/Versand des Standorts Registrierung einer Chatadresse Wenn du noch keine XMPP-Adresse besitzt, solltest du dir zunächst eine registrieren.
Siskin IM als Instant Messenger einrichten

Siskin IM als Instant Messenger einrichten

Axel
Wenn du auf dem iPhone oder iPad eine kostenlose XMPP Instant Messaging App nutzen möchtest, kannst du dir zum Beispiel die App Siskin IM aus dem App Store (externer Link) herunterladen. Die App funktioniert insgesamt sehr gut, allerdings werden einige Grundeinstellungen nach meinem Empfinden eher ungünstig gesetzt. Daher erkläre ich in dieser Anleitung, wie ich die Einstellungen setzen würde. Bitte beachte außerdem, dass die App nur in englischer Sprache verfügbar ist.

Der erste Beitrag in diesem Blog

Axel
Das ist der erste Beitrag in meinem neuen Blog. In diesem Blog wird es Beiträge zu verschiedenen Themen geben (meistens technischer Natur). Zu Beginn werde ich ich den Schwerpunkt auf das Thema Instant Messaging mit dem Fokus XMPP setzen. Ich habe geplant, zu einigen XMPP-Clients Anleitungen als Blog-Beitrag zu verfassen, damit der Einstieg in die XMPP-Welt leichter fällt.